DOWNLOAD
WriteMonkey
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten WriteMonkey Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
  
System:
Win 2000/XP/Vista/Win 7
Dateigröße:
4,3 MB
Aktualisiert:
17.03.2014

WriteMonkey Testbericht

Minimalistischer Texteditor im Vollbild-Modus für konzentriertes Schreiben.

Funktionen

  • Minimalistischer Texteditor
  • Leere weiße Seite im Vollbildmodus
  • Funktionen über Rechtsklick-Menü und Befehlszeichen
  • Erweiterbar durch Plugins
  • Timer für zeitkritisches Arbeiten
  • Schreibmaschinenmodus
Die berühmte Angst vor der leeren Seite sollten Nutzer von WriteMonkey nicht haben, denn nichts anderes präsentiert ihnen das kostenlose Programm in der Startansicht, und das auch noch im Vollbildmodus. Im Gegenzug bekommt der PC-Arbeiter aber etwas, was auf den meisten Computern kaum noch zu finden sein dürfte: Ruhe ohne Ablenkung. 

Wer sich von aufpoppenden Mail-Meldungen, grell blinkenden Internet-Werbebannern oder den Skype-Hinweisen, wer gerade on- oder offline geht, genervt fühlt, kann sich so in eine Arbeitsumgebung wie zu Schreibmaschinenzeiten begeben (das sogar ganz wörtlich, mit Strg+Shift+L kann man den Schreibmaschinenmodus aktivieren, bei dem der Text mit jedem Tastenschlag von rechts nach links weiterrückt).

Wer nur einfach schnell einen Text schreiben will, kann ohne große Einarbeitung direkt loslegen. Dennoch lohnt es sich, tiefer in die Funktionen des Programms einzusteigen. Viele Funktionen sind über einen Rechtsklick erreichbar. Mit Kürzeln können die Texte - ähnlich wie in LaTeX - bereits mit Überschriften, Kommentaren und weiterem versehen werden, auch Fett- oder Kursivdruck ist möglich. Formatierungen wie Schriftart oder -größe können über CSS-Stylesheets verändert werden, es lassen sich auch selbstgeschriebene Styles ergänzen. 

Um das Programm auf Deutsch umzustellen, muss diese Localization-Datei in den Anwendungsordner von WriteMonkey entpackt werden. Für die deutsche Rechtschreibprüfung muss zusätzlich die Dictionaries.zip in den Dictionaries-Unterordner von WriteMonkey entzippt werden. Die Spracheinstellungen können dann nach einem Programmneustart in den Einstellungen angepasst werden.
Fazit: WriteMonkey ist ein ebenso genialer wie minimalistischer Texteditor, mit dem sich Autoren, Redakteure, Schreiber und Texter aller Art wirklich vollkommen auf den eigentlichen Text konzentrieren können.

Pro

  • Ermöglicht konzentriertes Arbeiten ohne Ablenkung
  • Gute Wörterzählung und kurze Einschätzung des Textes auf Lesbarkeit
  • Konfiguration der Exportdatei mit CSS-Stylesheets
  • Schnelle Suche auf Internet-Suchseiten

Contra

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]